Putengyros


Gyros ist was super Leckeres und eigentlich vom Drehspieß. Da ich diesen leider zu Hause nicht habe, mache ich des Öfteren mal Gyros aus der Pfanne. Dieses schneide ich aus Schnitzeln in kleine Stücke/Streifen, mariniere und brate es. Es schmeckt mir genau so gut wie beim griechen, auch wenn die das so bestimmt nicht gerne hören wollen.

Für 4 Portionen

ZUTATEN

4 Putenschnitzel

100 ml Olivenöl

2 Teel. Salz

2 Teel. Paprikapulver

2 Teel. Rosmarin

½ Teel. Pfeffer

evtl. etwas Knoblauch

ZUBEREITUNG

Schnitzel waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Fleisch in eine Schüssel geben, Gewürze und Olivenöl dazu geben und gut vermengen. Entweder mit einem Löffel oder am besten Gummihandschuhe an und mit den Händen einmassieren.

Für ca. 30 Minuten im Kühlschrank zwischen parken.

Anschließend eine Pfanne erhitzen und das gewürzte Gyros rundum kross anbraten. Eventuell noch etwas Salz und Pfeffer nach Belieben nachwürzen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020