Toskana Schnitzel


Rouladen schmecken wunderbar. Italienische Küche ist super lecker und das klassische Schnitzel muss sich auch nicht verstecken. Warum also nicht alles in einem? Bei diesem Gericht kommt ein fruchtiger Tomatengeschmack durch. Zusammen mit beispielsweise Wildreis, aber auch Bandnudeln, ergibt sich ein leckeres Gericht für die ganze Familie.

ZUTATEN

300 ml passierte Tomaten

200 ml Sahne

100 ml Rotwein

3 Scheiben Bacon

3 Scheiben Gouda

3 Schweineschnitzel

1 rote Paprika

Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Thymian

ZUBEREITUNG

Schnitzel abwaschen, trocken tupfen und schön dünn schlagen. Anschließend von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Bacon und Gouda auflegen und das ganze einrollen. In einer Pfanne Fett erhitzen und die Rollen rundum scharf anbraten. Anschließend in eine Auflaufform geben und in den Backofen bei 160°C stellen.

Den Rotwein in den Bratensatz geben. Paprika in Streifen schneiden und zum Rotwein geben. Etwas einkochen. Mit Tomaten und Sahne verlängern, mit den Gewürzen abschmecken.

Soße über die Schnitzel geben und wieder in den Backofen für ca. 30 Minuten.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020