Bifteki


Beim Griechen gibt es auf der Speisekarte Bifteki. Ein Ziegenkäse, der von sehr pikant gewürztem Hackfleisch ummantelt wird. Dazu passt perfekt als Beilage ein Tomatenreis.

ZUTATEN

500 g Rindergehacktes

200g Feta Käse

2 Essl. Petersilie

2 Eier

2 Zwiebel

2 Teel. Salz

1 Teel. Paprikapulver

1 Teel. Oregano

½ Teel. Pfeffer

½ Teel. Piment

Semmelbrösel


ZUBEREITUNG

Zwiebel fein würfeln und leicht andünsten. Zusammen mit dem Hack, den Eiern und der Petersilie vermengen. Nach und nach etwas Semmelbrösel hinzugeben, bis die Hackmasse gut formbar ist.

Gewürze in einen Mörser geben und zusammen mahlen und vermengen. In die Hackmasse geben und verkneten. Aus der Masse etwa 6 ovale Fladen formen. Feta Käse in Streifen schneiden und jeweils in einen Fladen geben. Käse umwickeln und Fleischrolle gut zudrücken.

In einer Pfanne mit etwas Fett rundum anbraten und bei kleiner Hitze durchgaren.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020