Hähnchen im Speckmantel


ZUTATEN

250 ml Rinderbrühe

150 ml Creme fraîche

15 Scheiben Speck

3 Hähnchenbrüste

1 Essl. Pfefferkörner

1 Essl. Mehl

1 Zwiebel

Salz

Pfeffer

Paprika

Butter

ZUBEREITUNG

Die Hähnchenbrust abwaschen, trocken tupfen, Fett abschneiden und rundum mit Pfeffer und Paprika würzen. Salz nur wenig verwenden, da noch Speck drum kommt. In einer Pfanne rundum kurz anbraten. Dann in jeweils 5 Scheiben Speck einwickeln. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und das Fleisch hineingeben.

Bei 160°C ca. 30 Minuten garen (Speck knusprig werden lassen).

In der gleichen Pfanne gewürfelte Zwiebel anbraten, anschließend die Pfefferkörner und das Mehl kurz mit anrösten. Mit der Brühe ablöschen. Etwas köcheln lassen und mit Creme fraîche verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt gut: Risotto


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020