Schnitzel in Sahnesoße


ZUTATEN

4 Schweineschnitzel

Mehl

2 Eier

Paniermehl

1-2 mittelgroße Zwiebeln

3 Scheiben Kochschinken

500 ml Sahne

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Schweineschnitzel halbieren, wenn sie sehr groß sind. Anschließend drei Schalen zum Panieren bereit stellen. Mehl, Eier und Paniermehl. Darin die zuvor mit Salz und Pfeffer gewürzten Schnitzel nacheinander wälzen. Erst durch das Mehl, dann durch das Ei und zum Schluss im Paniermehl.

In einer Pfanne die Schnitzel goldbraun anbraten und in eine Auflaufform legen. Dabei müssen diese nicht durchgebraten werden. Zwiebel fein würfeln und Schinken in kleine Stücke schneiden. Nun in der Pfanne im Bratfett der Schnitzel Zwiebelwürfel und Schinkenstücke andünsten und anschließend über die Schnitzel streuen.

Sahne in die Pfanne geben und einmal kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Schnitzel gießen. Die Schnitzel sollten bedeckt sein.

Bei ca. 160°-170°C für 30 Minuten im Backofen garen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020