Chicken Paella


ZUTATEN

600 ml Geflügelfond

300 g Risottoreis

200 g Cherrytomaten

3 Putenbrustfilets

1 Zwiebel

1 Töpfchen Safran

Zitrone

Salz

Pfeffer

Paprika

ZUBEREITUNG

Zwiebel und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Putenbrust waschen, trocken tupfen, entfetten und in mittelgroße Stücke schneiden.

Zwiebel und Tomaten in einer Pfanne andünsten. Bevor die Tomaten zerfallen, alles aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen. Nun die Putenbrust rundherum mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und durchbraten.

In einem Topf etwas Öl erhitzen, den Risottoreis unter Rühren kurz anrösten, dann mit Brühe (Fond) bedecken und rühren. Wenn der Fond etwas verdunstet und eingezogen ist, etwas neuen nachkippen, bis der Reis bissfest ist. Safran unterrühren.

In einen großen Topf, besser ein Wok, die Tomaten und Zwiebel, sowie die Putenstücke und den Reis geben. Alles verrühren und nochmals durchziehen lassen. Ein paar Spritzer Zitrone dazu geben sowie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020