Goudaröllchen


ZUTATEN

200 g Kräuterfrischkäse

200 g Frischkäse

10 Scheiben Gouda

3 Scheiben gek. Schinken

2 Rollen Pumpernickel

Salz

Pfeffer

Paprika

ZUBEREITUNG

Die beiden Frischkäsesorten vermischen. Gekochten Schinken fein würfeln und unter den Frischkäse heben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Anschließend etwa 1 cm dick auf je eine Scheibe Gouda streichen. Die Goudascheibe einrollen und fest in Alufolie wickeln. Ca. 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

Beim Servieren, aus der Alufolie holen, die Rolle in etwa 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und je auf ein mit Butter bestrichenes Stück Pumpernickel legen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020