Currysauce


ZUTATEN

500 g passierte Tomaten

2 Essl. Honig

2 Teel. Tomatenmark

1,5 Essl. Gemüsebrühe

1 Essl. Currypulver

1 Teel. Paprikapulver

½ Teel. Chilipulver

Salz

ZUBEREITUNG

Passierte Tomaten in einen Topf geben und erwärmen. Honig dazu geben und kurz aufkochen. Restliche Zutaten dazu geben und alles nochmals aufkochen lassen.

Sollte der Geschmack nicht ganz passen, einfach mit den Gewürzen etwas nachwürzen.

Perfekt dazu schmeckt eine Bratwurst und Pommes. Beim Servieren noch etwas zusätzliches Currypulver über die Sauce geben, um den optimalen Pommes Buden-Flair zu bekommen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020