Reissalat


ZUTATEN

3 Beutel Reis

1 gelbe Paprika

1 rote Paprika

3-4 große Tomaten

1 Stück Gouda

½ Gurke

Knorr Salatsoße

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG

Reis in Salzwasser kochen und anschließend abkühlen. Salatsoße zubereiten und bei Seite stellen.

Paprika, Tomaten, Gouda und die halbe Gurke jeweils in Würfel schneiden.

Reis in eine große Schüssel geben und die gewürfelten Zutaten unterheben.

Zum Schluss die Soße darüber gießen und nochmals alles umrühren.

Im Kühlschrank hält der Salat ca. 2-3 Tage.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020