Pasta mit Salami & Rucola


Pasta ist ja schon verdammt lecker. Hier habe ich ein Rezept, bei dem auch noch Rucola, Ricotta und feine italienische Salami mit enthalten sind. Alles in einer Pfanne gemacht. Am Schluss noch ein paar Pinienkerne leicht anrösten und mit über das Gericht streuen.

ZUTATEN

250 g Pasta

100 ml Gemüsefond

60 g Rucola

6 Scheiben Salami

3 Essl. Frischkäse

1 Zwiebel

Pinienkerne

Parmesan

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Pasta nach Wahl in Salzwasser bissfest kochen. Salami klein schneiden und in einer Pfanne leicht bräunen, dann bei Seite legen. Eventuell noch Pinienkerne anrösten und ebenso bei Seite stellen.

Zwiebel fein würfeln und in der gleichen Pfanne anschwitzen. Mit Fond ablöschen und diesen etwas einreduzieren lassen. Frischkäse dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Parmesan reiben und für die Bindung und den Geschmack dazu geben. Pasta aus dem Salzwasser schöpfen und direkt in den Frischkäse geben.

Rucola untermengen und zusammen mit Salami und Pinienkernen servieren.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020