Flammkuchen


Flammkuchen ist ein klassisches Gericht, was oft in Weingebieten in Kombination mit Federweißem gegessen wird. Die bekannteste Variante ist baei der Elsäßer mit Speck und Zwiebel. Aber auch hier ist genau wie bei der Pizza der Fantasie keine Grenze gesetzt.

ZUTATEN

100 g Schmand

100 g Creme fraîche

100 g gewürfelter Speck

3 Weizen Tortillas

2 Zwiebel

1 Teel. Gehackte Kräuter

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Schmand mit Creme fraîche glatt rühren, mit Kräuter verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel würfeln.

Tortillas mit der Schmand Masse einstreichen. Speck und Zwiebelwürfel darauf verteilen.

Im Backofen bei 200°C ca. 8-10 Minuten backen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020