Milka-Rum Pralinen


Kleine selbstgemachte Pralinen sind immer eine nette Geschenkidee.

ZUTATEN

200 g Milka Schokolade

100 g geh. Haselnüsse

100 g Kokosraspeln

100 g Schokoraspeln

6-8 Essl. Rum

1 Trockenkuchen

ZUBEREITUNG

Kuchen mit den Händen oder einer Küchenmaschine klein malen/bröseln. Schokolade im Topf bei schwacher Hitze schmelzen und den Rum dazu geben.

Diese Schokoladenmischung zu dem Kuchen geben und alles vermengen. Für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben. Dann kleine Kugeln formen und durch die Nüsse, Kokosflocken oder Schokoraspeln wälzen.

Hierbei ist der Fantasie keine Grenze gesetzt.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020