Vanilleeis


ZUTATEN

250 ml Milch

250 ml Sahne (flüssig)

150 ml Sahne (steif)

50 g Zucker

5 Eigelb

1 Vanilleschote

ZUBEREITUNG

Milch, Sahne (flüssig) und Zucker in einem Topf erwärmen. Vanilleschote einmal der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Das Vanillemark sowie die Schote zu der Milch-Sahne Mischung geben und alles zusammen unter Rühren aufkochen lassen.

Ist die Masse einmal aufgekocht, den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Eigelbe schaumig aufschlagen (5-10 Minuten). Nun die aufgekochte Mischung langsam in den Eigelbschaum fließen lassen und dabei ständig weiter mit dem Mixer rühren, damit das Eigelb nicht klumpt.

Auf einem Bad aus Eiswürfeln oder kaltem Wasser die Masse in der Schüssel so lange rühren, bis sie kalt ist. Dann die steif geschlagene Sahne unterheben und alles in eine Eismaschine geben. Wahlweise kann das Eis auch so in eine schließbare Dose gefüllt und in den Gefrierschrank gestellt werden. Hierbei sollte man allerdings regelmäßig die Masse aus dem Gefrierfach holen und kurz umrühren, bis sie hart gefroren ist.

Für eine leckere Schokosauce einfach die Schokolade nach Wahl in einem Topf zusammen mit Sahne schmelzen und warm oder kalt servieren.

Verhältnis hierbei: 100g Schokolade und 125g Sahne


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020