Spritzgebäck


ZUTATEN

380 g Margarine

250 g Zucker

500 g Mehl

125 g gemahlene Mandeln

2 Pack. Vanillezucker

1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend eingewickelt für ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig entweder durch einen Fleischwolf mit entsprechendem Vorsatz für Spritzgebäck drehen oder in eine Backspritze. Bei der backspritze (siehe Bild oben links) entstehen keine langen Kekse, sondern runde.

Einzelne Kekse auf ein Backblech legen und bei 160° ca. 12 Minuten backen.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020