Kartoffelgratin


ZUTATEN

8-10 große Kartoffel

200 ml Sahne

200 ml Milch

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

ZUBEREITUNG

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne gleichmäßige Scheiben schneiden. Anschließend eine Lage in einer Auflaufform schichten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nun weitere 2-3 Schichten darauf legen und wieder würzen. Dies wiederholen, bis alle Kartoffelscheiben verbraucht sind.

Für die Sauce die Milch mit der Sahne verrühren und über die Kartoffeln gießen.

Den Gratin bei 160°C für 50-55 Minuten in den Backofen geben.

Zwischendurch mit einer Gabel einstechen und prüfen, ob die Kartoffel gar sind.


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020