Pflaumenkuchen


ZUTATEN

700 g Pflaumen

für den Boden:

130 g Mehl

1 Teel. Backpulver

1 Pack Vanillezucker

1 Pack geriebene

Zitronenschale

130 g Butter

2 Eier

für die Streusel:

150 g Mehl

100 g Zucker

100 g Butter

etwas Zimt

ZUBEREITUNG

Pflaumen waschen, putzen, entkernen und viertel. Für den Boden Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier miteinander schaumig schlagen. Die Butter am Besten in einem Topft bei ganz schwacher Hitze schmelzen lassen (nicht kochen!). Diese anschließend in die Eier-Mehl Masse geben und alles zusammen mit dem Mixer verrühren. Den Teig in eine Springform geben. Nun die Pflaumenviertel darauf verteilen. Für die Streusel alle Zutaten miteinander mit der Hand verkneten und über die Pflaumen streuen. bei 160° C ca. 50 Minuten backen


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020