Weißes Kaffee-Eis


ZUTATEN

150 g Zucker

380 ml Milch

375 g Crème fraîche

7 Eigelb

80 g Kaffeebohnen

ZUBEREITUNG

Die Milch mit der Crème fraîche und den Kaffeebohnen zusammen in einen Kochtopf geben und aufkochen lassen. Anschließend durch ein Sieb kippen, damit die Kaffeebohnen entfernt sind.

Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Abgefangene Créme fraîche Milch Masse in die Eigelb Zucker Masse geben und alles zusammen für einen halben Tag in den Kühlschrank stellen.

Anschließend in eine Eismaschine geben.

Nur Eier verwenden, deren Legedatum nicht länger als 5 Tage her ist!


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020