Choco Cookies


ZUTATEN

100 g gehobelte Haselnüsse

80 g weiße Schokolade

200 g Zartbitterschokolade

150 g Butter

200 g brauner Zucker

2 Pack. Vanillezucker

½ Teel. Salz

2 Eier

300 g Mehl

1 Teel. Backpulver

ZUBEREITUNG

Weiße und 125 g Zartbitterschokolade klein hacken. Die restliche Zartbitterschokolade schmelzen.

Butter mit der geschmolzenen Schokolade verrühren . Anschließend Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und mit verrühren. Nun auch die beiden Eier dazugeben. Zum Schluss das Mehl mit unterrühren. Wenn eine gebundene Masse entstanden ist, die Schokostücke und die gehobelten Haselnüsse unterheben.

Mit einem Teelöffel als Maß immer einen kleinen Haufen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Insgesamt sollten die Häufchen so groß sein, dass ca. 16 Stück auf ein Blech gehen.

Jedes Blech für ca. 10 Minutenbei 160°C in den Ofen schieben. (ca. 60-70 Stück)


Contact Me

  • Pinterest - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

© Kochjunkie 2020