BLOGGER CAFÉ BY SEIDL: FRANKREICH LOVERS

Die PR & MArketing GmbH Seidl aus Essen veranstaltet regelmäßig Treffen oder Reisen mit Bloggern. Sie selbst sagen über sich: "Wir bringen Leute, die Essen und tolle Produkte lieben, einen Sinn für schöne Dinge oder Trends und etwas Spannendes dazu zu sagen haben, zusammen.". Das finde ich eine super tolle Idee.

Anfang August habe ich eine sehr nette E-Mail erhalten, in der ich eingeladen wurde, auf dem kommenden Event der Agentur teilzunehmen. Ich habe mir den Save the Date Flyer durchgelesen und war spontan verliebt. Leckere Salami, tolle Gerichte und dazu noch leckeren Wein. Da kann man als Foodblogger eigentlich nicht nein sagen.

Ich habe also am 14. Oktober meine Sachen gepackt, was man als Blogger halt so mit sich rumschleppt wie Kamera, Akkus, Handy, Powerbank, Visitenkarten, usw. und bin mit voller Vorfreude über die A3 Richtung Essen gefahren. Dort angekommen strahlte die Sonne in ihrem hellsten Gelbton und der Himmel strahlte wolkenlos in einem wunderbaren Hellblau. Das Gebäude, in dem auch die Agentur selber zu Hause ist, hat oben auf dem Dach ein Meetingraum mit kleiner Dachterrasse. Hier wurde dann auch das Event abgehalten.

 

Die Blogger trudelten so einzeln ein und ich habe viele mir bereits bekannte Gesichter gesehen. Es ist immer wieder toll, wenn man sich auf diversen Events wiedersieht. Aber ich habe auch viele tolle neue Blogger kennenlernen dürfen. Oft kennt man sich durch das Internet und die Blogs. Persönliche Treffen sind aber immer wieder toll.

 

Wir haben alle zusammen ein Kaffee, Wasser oder Wein getrunken, etwas in der Sonne auf der atemberaubenden Dachterrasse getrunken und dann auch schon mit dem ersten Programmpunkt begonnen.

Schlemmen wie Gott in Frankreich. Ein entspannter Vormittag über den Dächern Essens mit tollen Gerichten und spannenden Eindrücken.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an die wunderbaren Gastgeber und Veranstalter des Tages. Viele Dank liebe Claudia und Juliane, dass ihr an mich und meinen Blog bei dem Event gedacht habt. Es hat riesig viel Spaß gemacht und super geschmeckt.

Super tolle Weine, vorgestellt vom Sommelier Stefan Marxen, Inhaber des Mülheimer
WeinContor.

www.muehlheimer-weincontor.de

Luftgetrocknete Salami von Aoste und Firmenpräsentation durch Barbara Maser und Bruno Gros-Cadoux.

www.aoste.de

Austern Fines de Claire aus der Bretagne vom Frischeparadies Essen.

www.frischeparadies.de

Ein ganz wunderbares französisches Menü von Thomas Friedrich von der Rotisserie du Sommelier

www.rotisserie-ruettenscheid.de

Ich habe also am 14. Oktober meine Sachen gepackt, was man als Blogger halt so mit sich rumschleppt wie Kamera, Akkus, Handy, Powerbank, Visitenkarten, usw. und bin mit voller Vorfreude über die A3 Richtung Essen gefahren. Dort angekommen strahlte die Sonne in ihrem hellsten Gelbton und der Himmel strahlte wolkenlos in einem wunderbaren Hellblau. Das Gebäude, in dem auch die Agentur selber zu Hause ist, hat oben auf dem Dach ein Meetingraum mit kleiner Dachterrasse. Hier wurde dann auch das Event abgehalten.

 

Die Blogger trudelten so einzeln ein und ich habe viele mir bereits bekannte Gesichter gesehen. Es ist immer wieder toll, wenn man sich auf diversen Events wiedersieht. Aber ich habe auch viele tolle neue Blogger kennenlernen dürfen. Oft kennt man sich durch das Internet und die Blogs. Persönliche Treffen sind aber immer wieder toll.

 

Wir haben alle zusammen ein Kaffee, Wasser oder Wein getrunken, etwas in der Sonne auf der atemberaubenden Dachterrasse getrunken und dann auch schon mit dem ersten Programmpunkt begonnen.

AOSTE - luftketrocknete Köstlichkeiten

Ich habe also am 14. Oktober meine Sachen gepackt, was man als Blogger halt so mit sich rumschleppt wie Kamera, Akkus, Handy, Powerbank, Visitenkarten, usw. und bin mit voller Vorfreude über die A3 Richtung Essen gefahren. Dort angekommen strahlte die Sonne in ihrem hellsten Gelbton und der Himmel strahlte wolkenlos in einem wunderbaren Hellblau. Das Gebäude, in dem auch die Agentur selber zu Hause ist, hat oben auf dem Dach ein Meetingraum mit kleiner Dachterrasse. Hier wurde dann auch das Event abgehalten.

 

Die Blogger trudelten so einzeln ein und ich habe viele mir bereits bekannte Gesichter gesehen. Es ist immer wieder toll, wenn man sich auf diversen Events wiedersieht. Aber ich habe auch viele tolle neue Blogger kennenlernen dürfen. Oft kennt man sich durch das Internet und die Blogs. Persönliche Treffen sind aber immer wieder toll.

 

Wir haben alle zusammen ein Kaffee, Wasser oder Wein getrunken, etwas in der Sonne auf der atemberaubenden Dachterrasse getrunken und dann auch schon mit dem ersten Programmpunkt begonnen.

WEIN & AUSTERN - Genuss a la Franzose

Ich habe also am 14. Oktober meine Sachen gepackt, was man als Blogger halt so mit sich rumschleppt wie Kamera, Akkus, Handy, Powerbank, Visitenkarten, usw. und bin mit voller Vorfreude über die A3 Richtung Essen gefahren. Dort angekommen strahlte die Sonne in ihrem hellsten Gelbton und der Himmel strahlte wolkenlos in einem wunderbaren Hellblau. Das Gebäude, in dem auch die Agentur selber zu Hause ist, hat oben auf dem Dach ein Meetingraum mit kleiner Dachterrasse. Hier wurde dann auch das Event abgehalten.

 

Die Blogger trudelten so einzeln ein und ich habe viele mir bereits bekannte Gesichter gesehen. Es ist immer wieder toll, wenn man sich auf diversen Events wiedersieht. Aber ich habe auch viele tolle neue Blogger kennenlernen dürfen. Oft kennt man sich durch das Internet und die Blogs. Persönliche Treffen sind aber immer wieder toll.

 

Wir haben alle zusammen ein Kaffee, Wasser oder Wein getrunken, etwas in der Sonne auf der atemberaubenden Dachterrasse getrunken und dann auch schon mit dem ersten Programmpunkt begonnen.

DAS MENÜ - 5 Gänge, 5 Mal oh und wow...