January 17, 2018

January 16, 2018

November 23, 2017

Please reload

AKTUELLE POSTS

Kiwi Marmelade

11 Sep 2017

 

Es gibt ja einen Unterschied, ob ich Marmelade oder Konfitüre auf meinem Brot habe. Bei Konfitüre, die oft aus Püree oder Saft entsteht, gibt es zudem noch kleine Stücke. Bei einer Marmelade habe ich meiste knallige Farben und sie bestehen aus Citrusfrüchten. Eines haben sie jedoch gemeinsam, sie sind süß und sind ein Aufstrich. Wie dem auch sei, habe ich hier einen Kiwi Aufstrich, der mit leckeren Sekt verzaubert ist.

Für ca. 1 – 1,2 kg Aufstrich

ZUTATEN
6 Kiwis
500 g Gelierzucker 2:1
450 ml Sekt
2 Essl. Zitronensaft

ZUBEREITUNG
Kiwis schälen und anschließend in kleine Stücke schneiden. Diese zusammen mit dem Zitronensaft und dem Sekt in einen großen Topf geben und aufkochen. Nun den Zucker dazu geben, gut verrühren und nochmals Aufkochen. Das ganze bei mittlerer Hitze gut 5 Minuten köcheln lassen.

Jetzt könnt ihr mit einem Pürierstab die Kiwis klein machen. Dabei könnt ihr ein Paar Stücke drin lassen, oder wie ich, alles fein pürieren.

Während doch Kochvorgang solltest ihr eure Gläser bereitstellen. Diese sollten zudem auch schon heiß ausgespült sein.

Jetzt kann der Aufstrich auf die Gläser verteilt werden. Dabei das Glas bis knapp 1 cm unterhalb des Randes befüllen, Deckel darauf und auf den Kopf stellen. So muss das Glas nun knapp 10 Minuten ruhen und kann dann zum weiteren Abkühlen wieder richtig herumgestellt werden.

In einem Abstellraum (dunkel und kühl) kann man den Aufstrich gut ein Jahr lagern. Ist ein Glas angebrochen, dann im Kühlschrank aufbewahren.


 

 

Please reload

Please reload

Was hälst du davon?