January 17, 2018

January 16, 2018

November 23, 2017

Please reload

AKTUELLE POSTS

Grissini

19 Jun 2017

Dünne italienische Brotstangen - kurz: Grissini. Ich esse diese unheimlich gerne. Egal ob so pur oder aber zusammen mit einem leckeren Dipp. Ob als Vorspeise, bei einem Fernsehabend oder beim Grillen. Diese Stangen sind so toll wandelbar, sodass man einfach ein paar frische Kräuter hinzugeben kann und schon den GEschmack verändert. Mal etwas schärfer, mal etwas milder.

 

Für ca. 20 Stangen

 

ZUTATEN

200 g Mehl

100 ml Wasser

2 Essl. Olivenöl

1 Teel. Salz

 

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit den Händen gut durchkneten. Hier kann dann auch nach Belieben noch verfeinert werden. Ob ein paar Kräuter, etwas Paprika oder Pfeffer. Ganz nach eurem Gusto.

 

Anschließend den Teig in etwa 20 Teile teilen und jeden Teil zu einer gleichmäßigen langen Stange rollen. Diese dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Backofen bei 160°C für knapp 10 Minuten backen. Achtung: nicht zu dunkel werden lassen.

 

 

Please reload

Please reload

Was hälst du davon?