January 17, 2018

January 16, 2018

November 23, 2017

Please reload

AKTUELLE POSTS

Putenmedaillons in Speck-Sauce

2 Jun 2017

Ich finde, dass Putenfleisch mit eins der leckersten Sorten ist. Bei diesem Gericht hier habe ich versucht, das Innenfilet der Pute in etwa so zu schneiden, dass es Medaillons ergibt, wie beim Schweinefilet. Dazu gibt es dann noch eine Zwiebel-Speck-Sahne Soße, alles in einer Auflaufform. Das spart Arbeit und hält die Küche sauberer.

 

Für ca. 4 Personen

 

ZUTATEN

400-500 g Puteninnenfilet

100 g Speckwürfel

1 Zwiebel

125 ml Weißwein

30 g Butter

400 g Sahne

1 Essl. gehackte Petersilie

Salz

Pfeffer

Paprika

Mehl

 

ZUBEREITUNG

Putenfleisch unter Wasser abwaschen und trocken tupfen. Nun leicht entfetten (wenn nötig) und das Stück einmal längs schneiden und dann die beiden Stränge jeweils in Medaillons schneiden. Rundum mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in einer Pfanne anbraten und halb durchgaren. Anschließend die Medaillons in eine Auflaufform setzen und zwischenparken.

 

Zwiebel klein würfeln. Speck in der Pfanne vom Fleisch anbraten. Wenn dieser beginnt zu rösten, können die Zwiebelwürfel dazugegeben werden. Noch ca. 2-3 Minuten beides rösten und dann über die Medaillons geben. Wieder in der gleichen Pfanne die Butter schmelzen und ca. 1-2 Essl. Mehl dazu geben. Wenn das Mehl sich mit der Butter vermischt hat kann das Ganze mit dem Weißwein abgelöscht werden. Nun müsst ihr ordentlich rühren, damit sich das Mehl mit dem Weißwein vermischt. Das Ganze dann etwas einreduzieren. Sahne sowie die Petersilie dazu geben. Alles einmal aufkochen.

 

Sollte die Soße zu dick sein, kann etwas Wasser aushelfen, ist sie jedoch zu dünn, dann etwas Wasser mit Mehl mischen und dazu geben. Durch ein nochmaliges Aufkochen bindet dann das Mehl-Wasser Gemisch die Soße. Jetzt noch das Ganze mit den Gewürzen abschmecken. Achtung mit dem Salz, da der Speck später noch Salzaroma abgibt.

 

Soße über das Fleisch gießen und abgedeckt bei 160°C ca. 30 Minuten in den Backofen geben. Dazu mache ich sehr gerne Schmorgemüse und Reis.

 

Please reload

Please reload

Was hälst du davon?