January 17, 2018

January 16, 2018

November 23, 2017

Please reload

AKTUELLE POSTS

Käse-Sahne Torte

20 Feb 2017

Bei Käse-Sahne Torte muss ich immer an meine Oma denken. Als ich noch Kind war, gab es den sehr oft bei Ihr. Das war mein absoluter Lieblingskuchen. Zwei luftig fluffige Biskuitböden und mitten drin eine leicht nach Zitrone schmeckende Creme. 

 

ZUTATEN

150 g Butter

300 g Zucker

150 g Mehl

2 Pack. Vanillezucker

3 Eier

1 Teel. Backpulver

8 Blatt Gelatine

750 g Quark

50 ml Zitronensaft

400 g Sahne

 

ZUBEREITUNG

Für den Biskuitboden die Butter mit 150 g Zucker und 1 Pack. Vanillezucker schaumig Schlagen. Nun die Eier mit unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenso dazu geben. Die Masse in eine Springform geben und bei 160°C ca. 30 Minuten ausbacken. Anschließend den Kuchen auskühlen lassen.

 

Für die Füllung, Quark mit 150 g Zucker und dem Zitronensaft verrühren. Sahne Steif schlagen und unter die Quarkmasse geben. Gelatine in einem Topf erhitzen. Ist diese flüssig, können etwa 2-4 Essl. Der Quarkmasse untergerührt werden. Anschließend dann diese Masse zum restlichen Quark geben.

 

Den Biskuitboden einmal waagerecht aufschneiden. Untere Hälfte mit einem Tortenring umspannen und die Käse-Sahne Masse darauf geben. Nun den Deckel darauflegen und Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank geben, am besten über Nacht.

 

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

 

 

Please reload

Please reload

Was hälst du davon?