January 17, 2018

January 16, 2018

November 23, 2017

Please reload

AKTUELLE POSTS

Mini Involtini

3 Feb 2017

In Italien sagt man zu Rouladen Involtini. Da ich ein sehr großer Fan von gerolltem Fleisch bin, habe ich mir hier eine leckere und schnelle Variante mit Pute und Speck ausgedacht. Schon beim Kochen gibt es hier einen himmlisch schönen Duft in der Küche.

 

Für 4 Personen

 

ZUTATEN

4 Putenschnitzel

4 Scheiben Speck

6-8 Gurken

2 Zwiebeln

Senf

Mehl

300 ml Sahne

150 g Schmelzkäse mit Kräutern

Salz, Pfeffer, Paprika

Zitronensaft

 

ZUBEREITUNG

Schnitzel waschen, trocken tupfen und entfetten. Sollten Sie zu dick sein, einfach mit dem Fleischklopfer etwas bearbeiten. Zwiebeln halbieren und dann in Ringe schneiden. Speck dritteln, Gurken in Scheiben schneiden. Nun von einer Seite Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Auf der anderen Seite erst etwas Senf verteilen, in etwa 1 Teel. Das Ganze mit allen 4 Schnitzel machen.

 

Anschließend die Zwiebel, den Speck sowie die Gurken auf die Schnitzel verteilen. Diese dann einrollen und mit einer Nadel oder Garn fixieren. Die Rouladen durch Mehl wälzen und anschließend in einer Pfanne in Fett anbraten. Sind sie Rundum kross, können Sie in eine Auflaufform und bei 140°C in den Backofen gegeben werden.

 

In der Pfanne im Bratenfett etwas Mehl anrösten, mit Sahne ablöschen. Schmelzkäse dazu geben und aufkochen lassen. Ist die Soße zu dick, etwas Wasser dazu geben. Soße mit Salz, Pfeffer, Paprika, Senf und einem Spritzer zitrone abschmecken. Ist die Soße in Ordnung, kann sie über die Rouladen gegossen werden. Noch etwa 15-20 Minuten im Backofen lassen und dann servieren.

 

 

Please reload

Please reload

Was hälst du davon?