January 17, 2018

January 16, 2018

November 23, 2017

Please reload

AKTUELLE POSTS

Risotto

25 May 2014

ZUTATEN

150-200 g Risottoreis

400 ml Hühnerbrühe

80 ml Weißwein

60 g Parmesan

60 g Butter

1 kl. Zwiebel

Salz

Pfeffer

(Safran)

 

ZUBEREITUNG

Einen kleinen Stich Butter im Topf erwärmen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und darin leicht andünsten, aber nicht braun werden lassen. Zwischenzeitig die Hühnerbrühe (Fond) erwärmen, aber nicht kochen lassen. Risotto zu den Zwiebeln geben und kräftig umrühren. Nicht anbraten lassen. Anschließend den Weißwein dazugeben und etwas reduzieren lassen. Rühren nicht vergessen!

 

Ist der Wein etwas reduziert, kann nun nach und nach immer etwas Brühe dazugegeben werden. Diese dann unter Rühren ebenfalls einziehen und reduzieren lassen. Das ganze dann etwa 15 Minuten lang durchführen, bis der Reis noch einen ganz leichten Biss hat.

 

Dann den Parmesan, die restliche Butter und eventuell den Safran dazu geben und alles miteinander vermengen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Risotto bei sehr leichter Hitze etwa eine Minute ruhen lassen.

 

Please reload

Please reload

Was hälst du davon?